Letztes Wochenende wollten wir bereits den Kesselfall-Rundweg gehen. Aber leider spielte das Wetter nicht so mit, wie wir wollten. So legten wir eine kleine Runde beim Sandwirt ein.

Vergangenes Wochenende wagten wir es noch einmal. Diesmal schien die Sonne und es war herrlich. Leider war im unteren Bereich gar kein Wasser vorhanden. Erst weiter oben in der Kesselfallklamm plätscherte es sacht vor sich hin.

2€ Benutzungsgebühr für ~1,5h langsames Gehen sind in Ordnung, dafür hat man gesicherte Wege, Brücken, Leitern, … . Empfehlenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.