Wir brauchen Platz!

Siedeln ist super! 🙂

Da schafft man Platz für Neues und kann mal wieder so richtig aufräumen. 🙂

Leider war dieses Siedeln leider etwas stressiger und nicht ganz so gut geplant und getimed wie sonst. 😀 Waren halt andere Umstände… 😉

Aber langer Rede kurzer Sinn: Ich muss Zeug loswerden! Hier also eine Liste:

Weiterlesen

Justus und die zehn Gebote

von Brigitte Endres (2007) im Pattloch Verlag GmbH & Co. KG, München.

Auf der Suche nach einer Kleinigkeit zur Erstkommunion für mein Patenkind, durchstöberte ich die „heiligen Regale“ im Moser. Klarerweise sollte es etwas Religiöses sein (man darf mit der Tradition nicht brechen) und dennoch wollte ich, dass es sich mit meinen Ansichten vereinbaren lässt.

Da fiel mir dieses Buch auf. Kurz hineingeschmöckert und schon kaufte ich es. Klang nett. Zu Hause kam ich dann nicht umhin, es ganz zu lesen… mir gefällt es. 🙂

Weiterlesen

Gottes Werk und Teufels Beitrag

von John Irving (1990) im Diogenes Verlag, Zürich.

Durch Zufall sprach ich vor langer, langer Zeit mit einer Freundin über Abtreibungen. Und so kam es, dass sie mir dieses Buch empfahl und es mir auch gleich borgte. 😉

Nach langer, langer Zeit war ich nun auch endlich „erschöpft“ genug, es zu Ende zu lesen. Es fehlte ja nicht mehr viel und nach Budapest war ich so fertig und marod, dass ich mich einfach aufs Sofa legte (meine Katze genoss die vermehrte „Aufmerksamkeit“ nach meiner Abwesenheit) und las, las, las.

Gleich vorweg… ich lese normal keine Romane. Aber dieser hier… so langweilig der Inhalt manchmal auch war, es ist hervorragend geschrieben, sodass man eigentlich gar nicht mehr aufhören kann!

Weiterlesen