Diesmal entschlossen wir uns, schick essen zu gehen. Leider gab es keinen Platz mehr im Rox (einen Tag vorher zu reservieren ist bei einem so gefragten Lokal wohl doch eher zu kurzfristig). Aber… es helfen dann doch immer wieder liebe Leute mit guten Ideen aus.

So kamen wir zum La enoteca in der Sackstraße. 🙂

Sehr gut! Ich aß Gnocchi mit Tomatensauce, Schafskäse und Pinienkerne um 11€. Für meinen Geschmack war etwas viel Pfeffer dabei. Andere aßen die Ravioli-Variationen (sehr zu empfehlen, besonders die mit Fisch-Füllung… vorzüglich!!!) oder die Rote-Rüben-Taschen (auch sehr schmackhaft… ich kostete mich durch 😉 ). Die Dessertvariation ist auch gut angekommen. Letzten Endes waren wir voll angegessen und mussten weiterziehen um die Kalorien wieder zu verbrauchen. 😉

Wir machten einen Umweg über den Glockenspielplatz um wieder einen Blow Job zu genießen. Dort bekamen wir sogar einen Banana Shot geschenkt – jede von uns. 😀 Allerdings… dieser schmeckte etwas gewassert und mehr nach Ananas denn nach Banane.

Der Weg führte weiter ins Up 25. Ich war dort ja schon seit Jahren nicht mehr! Hat sich nicht viel verändert. 😉 1€ für die Garderobe… also mussten wir länger bleiben… nicht dass der Euro „umsonst“ ausgegeben wurde. 😀

Schließlich und endlich teilte sich die Gruppe… ich ging in Begleitung vor in die Mausefalle – wie immer – und die „Oldies“ machten noch einen Abstecher ins Porta di Ferro – auch wie immer. 😉

In der Mausefalle suchten wir unser jüngstes Huhn, dank „Handyortung“ fanden wir uns recht bald. Unsere Oldies ließen aber auf sich warten und kamen dann ziemlich zeitgleich mit den Männern an. 😀 Diese Gruppe – mehrheitlich dem Verein LOK Graz angehörend – passte perfekt zu unserer Damenrunde. 😉 Einer der Spieler fand es sehr amüsant, uns Damen zu „markieren“. 😀 Er beklebte uns mit dem Logo seines Vereins. Lustig für uns, denn nun trauten sich nur noch ganz mutige Männer mit uns zu tanzen. 🙂 Immerhin sind diese Pickerl in ganz Graz bekannt… 😉

Schließlich und endlich endete auch diese Nacht… ich musste um 8:15 wieder auf der KPH sein… eine Stunde Schlaf wird wohl reichen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.