Nach nicht einmal sechs Monaten – hey, wir werden immer besser – wurde ich auf die Dachterrasse vom Kastner & Öhler eingeladen.

Dafür ließ ich sogar eine Essenseinladung sausen. 😀 Aber da muss man mich halt schon auch mit mehr, als nur Eierspeis locken. 😉

Dieses herrliche Wetter musste man einfach noch ausnutzen. Wir quatschten ewig lange in der Sonne. Aber kaum war sie weg, bekam ich Gänsehaut. 😀 Ich bin so kaltblütig… ein Wahnsinn. 😉

Die Bedienung war – wie so oft – dezent überfordert. Man wartet leider ewig, bis man etwas bekommt. Wenigstens beim Zahlen waren sie diesmal schneller am Tisch.

Witzig hab ich es auch gefunden, dass gerade ein Fotoshooting stattfand. Einfach so, mitten unter den Leuten. Aber ich und meine Begleitung waren uns einig: Die ist nicht schön. Deswegen hat der Fotograf wahrscheinlich auch nur so extreme supernahe Makroaufnahmen gemacht. 😉

Nachdem die Sonne von der Dachterrasse durch die hohen Dächer gebannt war, machten wir uns auf „Verfolgungsjagd“ und wurden bei der Gelateria by Luis am Südtirolerplatz fündig. 🙂 Dort genoss ich mein letztes Eis – ich glaube ich kam auf nicht mehr als 5 diese Saison und dann trennten sich auch schon unsere Wege. Nicht um vorher am Hauptplatz noch festzustellen, dass ich eine Brille bräuchte. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.