😀

Man glaubt es kaum. 😉

Da werde ich doch glatt auf „offener Straße“ (ok, es war in einem Geschäft) von einem Wildfremden (ok, es war jemand, über den ich schon berichtet habe) auf mein Geschreibsel angesprochen. 😀

Gab nur Lob (klar, bin ja auch ich 😛 ) und ich glaube wurde knallrot. *gg*

Jedenfalls… gab es auch die kleine Kritik, dass ich seit meiner Schwangerschaftsmeldung nichts mehr von mir lesen ließ.

Stimmt… das nehm ich doch zum Anlass, dass ich wieder weitermache. Hätt ich gewusst, dass da tatsächlich wer so fleißig mitliest… 😉

Aber… zu meiner Entschuldigung… woher sollt ich das denn wissen? Es „outet“ sich ja keiner! Außerdem… ich bin schwanger. 😛 Das gilt für alles!!!

Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich nicht weiß, wie andere das schaffen, die während der Arbeitszeit erfahren, dass sie schwanger sind. Mir ist schlichtweg die Zeit davongelaufen. Um alles unter einen Hut zu bringen, hat eben vieles gekürzt werden müssen… und bloggen war eines davon.

Aber… gestern bin ich gesiedelt (wieder einmal) und jetzt wird es dann hoffentlich etwas ruhiger. Schließlich möcht ich vor der Geburt auch noch zur Ruhe kommen. 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.