Also der Termin wurde beim letzten Treffen noch einmal „fixiert“. 😉

Aber es gab wieder spontane Planänderungen… ich änderte einfach noch kurzfristig den Ort (wobei ich nicht up-to-date bin… ich hab gedacht, das heißt noch „Trafo“… denkste… schon seit 2 Jahren nicht mehr)… und mein Zeitvertreib änderte noch sehr kurzfristig die Zeit… nach VOR!!! 😀

Also eilte ich mit einem Riesenhunger nach Puntigam ins la fleur. Geld musste ich auch noch beheben, und bei der Gelegenheit kaufte ich noch schnell etwas ein. Und meine Begleitung? Schaute mir durch die Scheiben seelenruhig zu, wie ich da hektisch herumwusel. 😀 Typisch. 😉

Alsdann begaben wir uns ins warme Innere, gleich auf die Galerie. 🙂 Wie immer eine nette Unterhaltung, wieder wurden alte Zeiten aufgewärmt, viel gelacht und sinniert. Es ist schon lustig mit mir. 😛

Und der Toast war zwar gut, aber wenn ich Hunger habe, dann würde ich ohnehin (fast) alles essen. 😉 Und zu wenig war es… 😀 Aber ok… das Knurren konnte so unterdrückt werden.

Jedenfalls bin ich jetzt gespannt, wie die Sache weitergeht… schließlich ist die Welt ein Dorf… dass ich neugierig bin, ist auch kein Geheimnis… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.