Meine Mia schläft so gerne auf erhöhten Plätzen und schaut immer suchend mein Bücherregal rauf. Und da sich ja jetzt immer mehr (fremde) Katzen an ihrem Futter gütlich tun, habe ich mir gedacht, ich lasse sie einfach den Platz in der Garderobe nutzen und bau ihr eine „Leiter“ rauf. 🙂

Anfangs hatte ich nur mein Kartonrohr von der Duschvorhangstange zur Verfügung (ca. 2,20m). Daher wählte ich als Stabilisierungsmaßnahme noch eine Klimmzugsstange zum Klemmen. Aber… es ergab sich anders. 🙂

Eine Bekannte hatte ein Kartonrohr, welches ca. 3m lang war und auch noch ein paar Filzrest. Das durfte ich abholen. Schnell war ein Sisalseil bestellt und ich konnte mich ans Werken machen. 🙂

SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES

Die 50m Seil wiegen ca. 2 kg. Es ist ratsam die Spule auf einen Besenstiel zu geben, dann lässt es sich viel einfacher abwickeln. 🙂 Leider reichten die 50m nicht und ich musste noch einmal bestellen. 😀

Mit den 50m kam ich bei meinem Kartonrohr von ca. 7cm ø bis 1,90m.

Aber hier das Ergebnis:

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Was brauchte ich nun?

  • 2,75 m Kartonrohr (~7cm ø)
  • 7 Klebestifte (7mm ø) für die Heißklebepistole (gerade an den Enden der Seile war ich nicht sparsam)
  • ca. 75m Sisalseil (1cm ø)
  • 3 Lagen Filz um die Decke oben so wenig wie möglich zu beschädigen
  • Klebe-/Isolierband, damit die Enden des Sisalseiles nicht ausfransen
  • Säge zum Absägen des Kartonrohres
  • Schere/Messer zum Abschneiden des Sisalseiles

Arbeitszeit war ca. 4h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.