… passend zur Fastenzeit. 🙂

Nachdem die Zeit dieses Jahr irgendwie so rasend schnell vergangen ist und ich ohnehin keine Zeit & Muse hatte, mir einen „Vorsatz“ zurechtzulegen… kommt mir das ja doch gelegen. 😛

Also werd ich mir vornehmen, in der Fastenzeit „normal“ zu essen (weder gar nix, noch völlen) und meine Traurigkeit auch nicht mit anderen Tätigkeiten kompensieren. 🙂

Na, das ist ja mal ein Plan! *hihihi*

We’ll see – 40 days to go! *wohooo*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.