Also doch… nachdem ich ja nun fast einen Monat vergeblich auf eine Antwort von „meinem Taxi“ gewartet habe, bekam ich heute in der Nacht die Zusage. Und auch gleich die Abfahrtsdaten. *seufz*

Jetzt… wo ich mich schon fast darauf eingestellt hab, dass ich in der Zeit etwas anderes mache… 😀

Nichts desto trotz werde ich natürlich brav diese kleine „Weltreise“ antreten.

Da ich aber noch nicht genau weiß, wie es um das Internet steht… und mir diese Spam-Kommentare schon zum Hals raushängen, habe ich für unbekannte Nutzer, die einen Kommentar hinterlassen wollen ein Captcha eingeführt. Auf Englisch. Und weil ja während meiner Abwesenheit vielleicht doch der eine oder andere einen Kommentar hinterlassen will – ohne Captcha, hab ich Benutzer angelegt. 😉 Für 2 Gruppen von Leuten, die anderen können ohnehin alle Englisch oder scheren sich eh nicht. 😀

Also dann… jetzt heißt es mal schauen, wie das Wetter wird… und dann packen, packen, packen. *seufz* 😉

 

PS.: Ja, mein Handy wird die meiste Zeit aus sein.

PPS.: Ich hab noch keine Ahnung, wie viel (wann/wo) Internet ich haben werde, bevorzugt wird daher dieser Blog, nicht Facebook.

PPPS.: Wer eine Ansichtskarte will, sollte dies bitte kundtun.

PPPPS.: Wen heuer ich jetzt bloß für meine Katzen an? 😀

4 Gedanken zu “Rumänien – ich komme *seufz*

  1. Wünsche dir einen schönen Urlaub und komme wieder gesund zurück

  2. Liebe K.,
    find ich super, dass du an uns gedacht hast 🙂 Ich wünsche dir einen spannenden, erlebnisreichen….Aufenthalt in Rumänien und pass unbedingt auf dich auf und komm mir ja heil wieder—das ist eine „Weisung“ 🙂 Bussi deine Chefin 🙂

    1. 😀
      Ich werde mein Möglichstes tun… versprechen tu/kann ich aber nichts. 😛

      Und klar denk ich an euch… habts eh Schnackal? 😉

Kommentare sind geschlossen.