Ich liebe es mit so tollen Kindern Ausflüge zu machen. Immerhin ist die Motivation gegen Schulende hin nicht mehr so gegegeben und die Kinder haben es sich nach diesem arbeitsintensiven Jahr auch wirklich verdient, nicht immer in der Schule zu hocken. 🙂

Daher besuchten alle 3 vierten Klassen die Waldheimat.

Mit dem Bus dauerte die Anfahrt doch seeeeeeeeeeeehr lange. 😉 Die Kinder – so wie ich – wurden etwas ungeduldig. Doch kaum angekommen, durften wir unsere Kräfte loswerden. Ein Marsch zum Geburtshaus stand an. Das ging doch steil bergauf. 🙂

Wir mussten noch kurz auf unseren Führer warten, doch dann ging es auch schon los – rein in die Stube.

SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES

  1. unser „Informant“ 😉
  2. Hof
  3. Keller
  4. Bleibe der Knechte und Mägde
  5. Rauchkuchl
  6. Stall

Und dann ging es auch schon weiter in die Schule, welche Peter Rosegger gegründet hat:

SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES

  1. Klassenraum mit Führerin, die noch allerhand erzählt
  2. von Schülern aus Pappmaché gefertigter Globus
  3. Vitrine mit Anschauungsmaterial
  4. Landkarte
  5. Vitrine mit Anschauungsmaterial
  6. Vitrine mit Anschauungsmaterial
  7. Tafel
  8. Zeugnis
  9. Holzlehre
  10. verschiedene Holzarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.