Mit Simlply Love auf Dauer glücklich

von Katja Sundermeier (2005) im Piper Verlag GmbH, München.

Auch hier stolperte ich öfters über die alte Rechtschreibung. Ich wusste gar nicht, wie sehr ich mich schon an die neue Schreibweise gewöhnt hatte.

Dieses Buch ist quasi die Fortsetzung von „Die Simply Love Strategie – Ihr Weg zur großen Liebe“. Denn wenn man das erste Buch gelesen hat, und erfolgreich mit sich gearbeitet hat, muss es doch quasi passieren, dass man sich verliebt, und zwar ganz genau in den Traumprinzen, den man verdient hat. 🙂 Und jetzt gilt es diesen auch noch zu halten, schließlich wurden nur die überalterten Single-Verhaltensmuster geändert. Jetzt geht es den ganzen Beziehungskiller-Verhaltensmustern an den Kragen.

Wie schon im vorangegangenen Buch gibt es auch hier viele praktische Übungen (welche ich nur zum Teil ausgeführt habe) und auch Beispiele von ihren Klienten und Klientinnen aus Seminaren oder Therapien. Und genau DAS hat mir so gut gefallen: Es gibt immer noch Paare, bei denen es viel „schlimmer“ zu geht! 🙂 Da fühlt man sich in seiner Beziehung glatt wieder normal, selbst wenn mal nicht alles stimmen sollte.

Quintessenz aus diesem Buch: Schau, dass du dir deiner unbewussten Seiten bewusst wirst und mach es besser als deine Eltern. Gib dem kleinen Kind in dir was es braucht und du wirst zu einem kritikfähigen, selbstverantwortlichen und eigenständigen Erwachsenen (und wenn es erst in der Midlife-Crisis passiert…).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.