Weil man die Fester feiern sollte, wie sie fallen… und ich diesmal darüber bestimmen kann, dass es diesmal einfach 2x einen Grund zu feiern gibt… wird auch 2x gefeiert. 🙂

1. gemütlich, mit weniger Leuten

2. laut und stürmisch, die Bude ist voll!

Am ersten Termin – der eigentlich der „Ersatztermin“ ist, für all jene, die beim 2. nicht Zeit haben – meldeten sich ohnehin nur wenige Leute an. Und wie es so üblich ist, sagen dann wieder ein paar ab. 😀 Gut so, denn so kamen wir – die Anwesenden – mehr zum Tratschen und hatten doch etwas Spaß. 😉

Der russische Vodka schmeckt eindeutig viel besser als der „österreichische“, und Abgründe tun sich da auf!!! Kinder, Kinder… 😉

Danke für die Geschenke! Wäre nicht notwendig gewesen, aber wie es der Brauch verlangt… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.