Hab ich euch schon von dieser Band Push’n’Funk erzählt? Nein? Gut, dann lest weiter. 😀

Ein lieber Freund hat mir sicher schon alle Lieder vorgespielt. Immer und immer wieder… wie so oft, gibt es zu jedem Lied eine Geschichte. Interessant und witzig. 😀 Wenn man dann die Hintergründe kennt… 😉 Die Texte sind daher echt gelungen, all diese Anekdoten so zu verpacken, dass es der breiten Masse zugänglich ist, aber ohne großes „Aufsehen“ zu erregen. Gekonnt!

Und nun – endlich – habe ich mir auch die CDs gekauft. Gibts auch bei Amazon, und weil das Cover des zweiten Albums so schön ist, sogar mit Bild:

Macht euch selbst ein Bild… nachdem ich ja mitunter für meinen schrägen Geschmack bekannt bin… dabei ist das mal richtig „normal“. 😀

Ein Gedanke zu „Push’n’Funk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.