Wenn man so viel frei hat wie ich, dann geht sich sogar noch ein Frühstück aus! Wer sonst verschiebt sonst seine ganzen Freundestreffen auf Ferien/Urlaub/freie Tage? Nur weil es sich sonst nicht ausgeht? 😀

Also wir waren im Propeller in Graz. Ich schrieb schon vorsorglich ein sms, dass ich etwas verspätet kommen werde, aber siehe da, ich war pünktlich und noch vor meiner Begleitung. 😀

Frühstück war sehr lecker und ausgiebig. Ich aß das große Frühstück: 2 Semmeln, 2 Scheiben Bauernbrot, 3 Blatt Schinken, 3 Scheiben Käse, 2 Blätter Salat, 3 Scheiben Mozzarelle, 2 Cocktailtomaten, 1 Butter, 1 Marmelade und Honig. Dazu trank ich 2x einen schwarzen Tee mit Milch. Dafür zahlte ich 8,50€. Passt. 🙂

Einmal muss ich dann noch das Frühstücksbuffet ausprobieren, dass sie nur an Sonn- und Feiertagen haben. Dazu brauch ich dann aber auch noch mehr Zeit zum Tratschen. Die war fast etwas knapp bemessen, weil ich noch einen anderen Termin hatte. 😉

Aber wie so oft war es sehr nett und unterhaltsam. Danke! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.