Nach ca. einem halben Jahr schafften wir es wieder uns zu treffen. 😀 Ist ja fast schon lustig. 😉

Eigentlich waren wir unentschlossen, aber weil sich bei mir Hunger bemerkbar machte, und meine Begleitung wusste, welche fatalen Auswirkungen das haben konnte, wenn ich hungrig blieb, entschieden wir uns „Zu den 3 goldenen Kugeln“ zu gehen. Wir waren ja ohnehin schon mal im Citypark. 🙂

Das Essen war riesig wie immer… schmeckte auch so wie immer. Ich war ja schon ewig nicht mehr bei den Kugeln, es gab einiges an neuen Gerichten, aber ich blieb der Tradition treu: Es musste ein Kugelmix sein. 😀 Weil… dann hab ich für den nächsten Tag auch noch immer ein Essen. 😉

Weil mir Pute schon zum Hals raushängt, bestellte ich diesmals die „schweinische“ Variation, kostet 8,80€. 2 Tage essen. 😀

Die Unterhaltung war auch sehr nett, bis sie uns kurz vor 9 „rauswarfen“… ich hab ja schon befürchtet, dass sie mein Auto einsperren, aber… Gott sei Dank war das Tor noch offen – einmal, vor einigen Jahren musste ich ja schon den Security-Menschen überreden, dass er mir öffnet. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.