Es ist Frühling… und da soll man FEIERN! 😀

Meine liebste Arbeitskollegin (ok, eine der vielen… 😀 ) machte mit bei einem Überraschungsbesuch. ^^ Die Spieler des VBC Stainach waren doch etwas überrascht… wussten zuerst nicht, dass wir zu ihnen hielten, aber ich denke, sie freuten sich dann auch über zwei lautstarke Fans. Schnelles Spiel, klarer Sieg, die Fans waren zufrieden – die von den Stainacher, die anderen mokierten sicht mitunter schon über den 2. Schiedsrichter. 😀 Es sah zeitweilig doch tatsächlich so aus, als wäre er parteiisch. 😉

Dann gings heim… noch genug Zeit… die Nachbarn waren vorgewarnt, immerhin ist es mit DER Partie IMMER laut – wie doch auch zu beweisen war. 😀

Schön langsam trudelten dann alle ein… ich wurde immer nervöser und nervöser… also konnten die Männer nicht mehr weit sein. Ich hab da so ein „Gespür“. 😀

Viel gelacht, viel gegessen, viel getrunken (wobei… im Vergleich… 😉 ), Leut ausgerichtet und gespielt. Gehört einfach dazu. 😉

Werwolf war über Runden hinweg der Renner, alles andere war doch etwas schwerer, hatten wir doch auch einen Gast, der nur Englisch sprach. Aber ich denke, auch diese Person kam auf ihre Kosten. Leider musste die Hälfte am nächsten Tag früh aufstehen (kirchliche Verpflichtungen… 😀 ), sodass ein weiteres Tanzen entfiel. Macht nichts… 😉 Mir hat es genau so gepasst. 😀

Und nur so für die Insider: Nein, es sind NIE weniger als 30 Sekunden, es ist immer wesentlich mehr, mitunter auch schon fast Stunden… 😀 Wenns passt… dann passt. 😉

Ein Gedanke zu „Einweihungsfeier II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.