Wir waren tanzerig!

Also mussten wir uns am Abend treffen um um die Häuser zu ziehen. 😉

Start war im Seasons, immerhin war es endlich ein schöner warmer Sommertag und die Bowlen im Seasons einfach sehr lecker! Aber leider – bei dem Wetter – mussten wir doch einige Zeit auf einen Tisch draußen warten. Doch schließlich und endlich ergatterten wir ganz unverschämt einen. 😉

Eine Kollegin kam ganz überraschen dazu, also für mich. Ich hätte nicht damit gerechnet, freute mich daher umso mehr. 😉

Nach etlichen Bowlen, sehr interessanten Gesprächsthemen und einer kurzen „sentimentalen“ Phase wechselten wir ins Stern. Dort wollten wir – nach unserer Entertainment-Girls-Manier – die Bude aufmischen. 😉

Aber leider kam keine richtige Stimmung auf. Und so fuhren wir schon viel zu früh nach Hause. *seufz*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.