Gestern war es endlich wieder soweit, ich sah mir den Kultfilm Men in Black III an. Und ja, ich denke er hat schon einen gewissen Kultcharakter.

Diesmal geht es um Berni die Bestie. Dieser Alien kann aus dem Gefängnis am Mond entkommen und unternimmt eine Reise zurück in die Vergangenheit um den jungen Agent K zu töten. Dies gelingt auch, doch hat Berni die Bestie – nur Berni reicht – die Rechnung ohne Agent J gemacht. Denn wie sollte es anders sein, dieser schafft es auch in die Vergangenheit zu reisen – mittels Zeitsprung.

Spannend, interessant (ja, ich verrate nicht, was es mit J’s Vater auf sich hat…) und meiner Meinung nach besser als MIB 2.

Also seht ihn euch an – sehenswert! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.